Am Rande der Altstadt liegt auf einem großen Grundstück in einem parkähnlichen Garten das Haus Dorette. Busstationen, Cafes, Geschäfte, Apotheken und Kirchen sind in fünf bis zehn Minuten Fußweg erreichbar.

Es gibt insgesamt 60 Dauerplätze mit eingestreuter Kurzzeitpflege, davon 54 Einzelzimmer und drei Zweibettzimmer. Eine Eigenmöblierung der Räumlichkeit durch die Bewohnerin ist ausdrücklich erwünscht.

news
sidebar